Tägliche Archive: 29. November 2018

2 Beiträge

Bäckermeister Haferkamp Cup 2018 begeistert Spieler und Zuschauer

Unsere U11- und U10-Junioren des TuS Heidkrug hatten die Stadionhalle Delmenhorst am letzten Samstag und Sonntag voll im Griff. Ganze vier Bäckermeister Haferkamp Cup Turniere gingen an zwei Tagen über die Bühne und wurden von allen Gästen als äußerst positiv bewertet. Der TuS Heidkrug (U11 stark), der SV Tungeln (U11 mittel), die JSG Achim/Uesen (U10 stark) und die SG Arbergen-Mahndorf (U10 mittel) konnten bei ihren jeweiligen Turnieren als Sieger vom Platz gehen. Während alle Teams über zwei Tage spannende und torreiche Partien boten, konnten sich die anwesenden Zuschauer mit den allseits beliebten Backwaren (Kuchen, Brezeln & Co.) vom Bäckermeister Haferkamp stärken. Im U10-Endspiel wurde den Zuschauern darüber hinaus eine sehenswerte Einlauf-Choreographie in Zusammenarbeit mit den Rollkunstläufern des Delmenhorster TV geboten, die alle Beteiligten wohl noch lange in Erinnerung behalten werden.

Die Platzierungen aller Turniere fassen wir euch einmal zusammen:

U11-Turnier (stark):
1. TuS Heidkrug
2. SC Vahr Blockdiek
3. ESC Geestemünde
4. JSG Steyerberg
5. SG Findorff
6. TuS Vorwärts Nordhorn
7. ATS Buntentor
8. BSC Hastedt

U11-Turnier (mittel):
1. SV Tungeln
2. Brinkumer SV
3. SC Vahr Blockdiek II
4. Blumenthaler SV
5. TV Bremen-Walle
6. TuS Heidkrug III
7. SG Arbergen-Mahndorf
8. TuS Heidkrug IV

U10-Turnier (stark):
1. JSG Achim/Uesen
2. SV Brake
3. TuS Heidkrug II
4. FC Verden 04
5. TuS Heidkrug I
6. JFV Staleke
7. TuS Komet Arsten
8. SC Weyhe

U10-Turnier (mittel):
1. SG Arbergen-Mahndorf
2. SV Tungeln
3. Tura Bremen II
4. SV GW Kleinenkneten
5. TuS Heidkrug III
6. SV Brake II
7. TuS Heidkrug IV
8. VfL Stenum IV

An dieser Stelle wollen wir uns beim Chef-Organisator Lars Rolwes sowie bei allen mithelfenden Eltern aller TuS-Teams bedanken, die dieses Wochenende zu einem perfekten Sport-Wochenende machten.

Der größte Dank geht aber wie auch im letzten Jahr an Bäckermeister Haferkamp, der nicht nur die Pokale, Medaillen und leckeren Backwaren aus dem eigenen Hause sponserte, sondern auch einen tollen Preis in Kooperation mit dem SV Werder Bremen, über den auch die U11-Kicker des TuS Heidkrug am Ende freuen durften. Ein großes Lob und Dankeschön geht außerdem an die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH ( Delmenhorst.de ), die durch ihre Unterstützung für einen reibungslosen Turnierverlauf sorgen konnte.

#BäckermeisterHaferkamp #U11 #U10 #Hallenturniere #Futsal

Teamturnier Bericht U15 in Wildeshausen

Es gab 5 Mannschaften: Tus Heidkrug 1 (Florian, David, Leandra und Solveig), Tus Heidkrug 2 (Alea, Jolina und Max), Vfl Stenum,SCW Wildeshausen und der DFC. Jede Mannschaft hatte vier Begegnungen (eine Begegnung besteht aus 2 Einzel und 2 Doppel). Das Turnier ging von 13-17 Uhr vom Gastgeber in Wildesahusen. Jede Mannschaft hat stark gekämpft und trotzdem viel Spaß gehabt. Tus Heidkrug 1 + 2 konnten sich den 3. + 4.Platz ergattern und Wildeshausen den 1. Platz. Wobei Heidkrug 2 war eigentlich auf Platz 2 aber leider konnte Stenum sie mit einem Satz schlagen. Der DFC wurde leider letzter, wir hoffen es hat ihnen trotzdem Spaß gemacht. Der Teamgeist war jedenfalls bei allen zu erkennen.

Jolina und Solveig

von links: David, Florian,Robin, Alea, Jolina          vorne: Leandra, Solveig und Max