2014/2015

Rangliste Bremen

2. Platz für Dennis Nahler

Am 31.05.15 auf einer Rangliste in Bremen ging Dennis Nahler in der Altersklasse U19 an den Start, in der er mit 7 anderen um den ersten Platz kämpfte. Er hatte in den ersten drei Spielen seine Gegner gut unter Kontrolle und musste sich erst im Finale verdient geschlagen geben. Bei den U17ern war außerdem Luca Rautenhaus auf seinem 2. Turnier dabei. Nachdem er seine Nervosität abgelegt hatte, konnte er sich von Spiel zu Spiel langsam steigern und erreichte einen guten 8. Platz von 15 Startern. Bei den Mädchen U 17 spielte Annica Skupch mit 5 anderen Mädchen die Plätze aus. Sie hatte leider einen nicht so guten Tag erwischt und verlor ihre Spiele teilweise sehr knapp und blieb leider unter ihren Möglichkeiten. Das nächste Mal wird es bestimmt besser.

Robin Beneke


C-Rangliste U17/19 in Wildeshausen

Ziemlich erfolgreich starteten Annica Skupch (U17), Nele Schewe (U19), Luca Rautenhaus (U17) und Dennis Nahler (U19) bei einer leider insgesamt etwas schwach besetzten C Rangliste in Wildeshausen.

Gleich das erste Spiel spielte Annica Skupch stark auf und überrannte regelrecht ihre Gegnerin, die sich schließlich mit 7 und 5 Punkten geschlagen geben musste. Danach folgte eine etwas erfahrenere Spielerin des TSV 08 Großenkneten, die ihr Spiel souverän gewann. Aber davon ließ Annica sich nicht unterkriegen und drehte noch einmal auf. Mit spannenden und knappen Spielen erreichte sie schließlich zufrieden den 3.Platz.

Nele Schewe erreichte, bei leider mageren zwei Meldungen, in U19 den 1.Platz

Mit gemischten Gefühlen fuhr Luca Rautenhaus zu seinem ersten Tunier. Diese allerdings waren völlig unbegründet, denn er startete mit einem Sieg. Danach folgte ein erfahrener und schwerer Gegner vom DFC. Nach zwei weiteren Spielen, die mit einem Sieg und einer Niederlage ausgingen, erreichte er den 4.Platz.Für das erste Tunier ist das sehr gut, obwohl laut Luca mehr drin gewesen wäre. Da ist also noch Luft nach oben. 😉

Nach einer langen Badminton und Tunierpause traute sich Dennis Nahler mal wieder eine Rangliste zu spielen. Sein erstes Spiel hatte er im Griff und gewann. Bei dem folgenden Duell war er mit seinem Gegner gleichauf und es ging hin und her. Der erste Satz wurde in der Verlängerung mit 22:24 abgegeben. So dramatisch wie der erste Satz war, so war es auch der zweite. Leider hatte Ha Bin Cho (SC Wildeshausen) das dynamischere Spiel und behielt die Oberhand. Auch der zweite Asiate Anh-Duc Khuong aus Wildeshausen machte ihm das Leben schwer, zu schwer. Am Ende sprang ein zufriedener 3. Platz heraus.

Somit verließen wir die Rangliste erfolgreich mit einem 1., zwei 3. und einem 4. Platz.


Bericht der 1. Mannschaft über die Saison 2014/2015

Erste Mannschaft bleibt in der Landesliga Nord für 2015/2016

TuS Heidkrug 1 hat es geschafft, die Klasse zu halten. Die vergangene Saison verlief für die Mannschaft jedoch nicht ganz planmäßig. Durchzogen von Verletzungen und Krankheiten trat sie häufig geschwächt an. Ersatzspieler aus den anderen Mannschaften

gaben beim Aushelfen zwar stets ihr bestes und auch Friederike Hannig, die seit der Rückrunde als neues Mitglied des Vereins hinzugekommen war, brachte sich bereits gut in der Landesliga ein; dennoch war es ein harter Kampf gegen den Abstieg. Neben den

Krankheitserregern, denen es letzte Saison besonders viel Spaß zu machen schien, sich pünktlich zum nächsten Punktspieltag wieder zu verbreiten, verfolgte Heidkrugs Erste auch bei den 3-Satz-Spielen das Pech. Von 112 Spielen, wurden 47 in 3 Sätzen ausgespielt und davon leider etwa die Hälfte knapp verloren. Trotz allem rafften die fünf Herren und 3 Damen sich immer wieder auf, denn klar war, dass es den Klassenerhalt in

der Landesliga zu sichern galt. Bis zum letzten Spieltag blieb es spannend. Für die Mannschaft ging es nach Stade, wo sie gegen den dort heimischen direkten Abstiegsgegner, den VfL Stade, antrat. Trotz aller Bemühungen reichte es, wie bereits in der Hinrunde leider nur für ein Unentschieden – nur die Ergebnisse der anderen Begegnungen konnte jetzt noch helfen. Erst einige Wochen nach dem letzten Spieltag

war die frohe Botschaft sicher: Klassenerhalt!

Für die neue Saison gelten höhere Ziele. Durch wöchentliches Mannschaftstraining, welches zunächst vor allem Kraft- und Ausdauer stärken soll, und das in Zukunft wieder mit Trainer stattfinden wird, erhofft sich die Erste eine Platzierung im oberen Mittelfeld der Liga. An der finalen Aufstellung wird noch gefeilt, da diese die zweite Mannschaft

beeinflusst, die den Aufstieg in die Bezirksliga anvisiert hat. So löst Alexander Hams in der neuen Saison Torben Wachholz an der Spitze ab und wird das erste Einzel bestreiten. Alles in allem blicken die Spieler der 1. Mannschaft motiviert in die Saison 2015/2016 und hoffen, dass all die knappen Partien und Remis, die zurückliegen, dieses mal für sie entschieden werden können.

Fabian Brandt


Bericht der 2. Mannschaft über die Saison 2014/2015

Die 2. Mannschaft spielte in der Bezirksklasse Weser-Ems 3.Angeführt von Mannschaftskapitän Robin Beneke konnten zahlreiche Youngster wie Monika Neufang,

Lea Brinkmann und Felix Harms erfolgreich eingebunden werden und somit eine gesunde Mischung aus Erfahrung und Talent erzielt werden. Am letzten Spieltag der

Saison am 01.03.2015 spielte TuS Heidkrug 2 gegen die 2. Mannschaft des Stadtrivalen Delmenhorster FC. Am Ende dieser Partie war jedoch nur ein 4:4 zu verzeichnen. In der 2. Partie des Tages gegen den SV Grün-Weiß Brockdorf gewann der TuS mit

6:2 und sicherte sich am Ende der Saison durch permanent starke Leistung einen soliden 3. Platz mit 80 von 128 gewonnenen Spielen. Insgesamt war es eine gute Saison. Es wäre sicherlich mehr möglich gewesen, wenn es nicht so viele Ausfälle und Verletzungen gegeben hätte. Abschließend ist zu sagen, dass trotz aller Anstrengungen ein gutes Klima innerhalb der Mannschaft immer an erster Stelle stand. Für die neue Saison ist das Ziel der Aufstieg in die Bezirksliga.

Felix Harms

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie diesem zu.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com