Allgemein

73 Beiträge

Mehrgenerationenturnier Badminton 100 Jahre Tus Heidkrug

DAS ultimative

HeidkrugJubiiläums-

BadmintonSchleifchenturnier

für die ganze Familie

Am 16.06.2019 (Sonntag) startet in der Sporthalle am Wehrhahn (neben dem Kino am Bahnhof Delmenhorst) um 1 1.00Uhr unserBadmintonturnier zum 100jjährigen Jubiläum des TuS Heidkrug mit Badminton, Buffet, Würstchen, Keksen usw. Wirr treffen uns schon um 10.30 Uhr, damit wir pünktlich beginnen können. Unser Mottto:

Spaß und Sport m it Kindern UND Eltern, Gesschwistern, Om a & Opa, Tante & Onkel.

Bitte gebt uns eine schriftliche Teilnahmebestätigung bis zum 10.05.2019, damit wir auch ausreichend Nervennah rung und Preise organisieren können (beim Training, bei der Kreismeisterschaft am 05.05.2019 oder mit einer Email an daniela.lau1@ewetel.net). Mitzubringen sind gute Laune, noch mehr gute Laune und Sportsachen (Badmintonschläger,wenn vorhanden), Teller & Tassen/Becher und Wasser für den Eigenbedarf. Außerdem wär e es super, wenn jeder etwas für unser Bufffet mitbringt (Salat, Kuchen …). Dafür wird beim Training eine Liste ausliegen, in der sich jeder bitte einträgt.

Spielmodus: Ein Kind und ein Erwachsener bzw. spielstarker Jugendlichher bilden zusammen ein Doppel. Diese Doppelpaarungen werden durch Los entschhieden und spielen etwa 10 Minuten zusammen gegen ein anderes Team. Anschließend werden neue Doppel ausgelost. Wir werden auch eine Runde spielen, in der Eltern mit ihren eigenen Kindern antreten können.

Die erfolgreichsten SpielerIInnen erhalten kleine Preise. Spenden für Preise sind willkommen.

 

Superkicker Fußballcamp – Das Fußballcamp deines Lebens kommt zum TuS Heidkrug

In den Sommerferien vom 29.07. bis zum 31.07.2019 (Montag 09:30-15:30 / Dienstag 09:30-15:30 / Mittwoch 09:30-14:30) findet auf der Sportanlage des TuS Heidkrug ein dreitägiges Fußballcamp für Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren statt.

Alle Teilnehmer, ganz unabhängig davon, ob diese Mitglieder in einem Verein, Anfänger oder Fortgeschrittene sind, haben die Möglichkeit zwischen der Variante Erlebniscamp (5-13 Jahre) oder Leistungscamp (10-15 Jahre) zu wählen. Sie durchlaufen in altersgerechten Gruppen verschiedene fußballspezifische Trainingsstationen unter der Leitung von DFB-lizenzierten Trainern.

Jedes Kind freut sich über einen kompletten Puma-Trikotsatz. Während des gesamten Camps werden die Fußballerinnen und Fußballer mit Getränken versorgt und erhalten täglich ein Mittagessen.

Die Möglichkeit zur Online-Anmeldung und weitere Informationen zum Camp in Delmenhorst gibt es unter: www.superkicker.de

U7 und U8 geben alles beim Funino.

Alles gegeben haben unsere insgesamt 5 Funino-Teams der U8 und der U7.

Die U8 durfte am Samstag zum Gastgeber SF Wüsting-Altmoorhausen reisen und verbuchte dabei mehr Siege als Niederlagen. Da unser etatmäßiger Trainer Mathay selber Gas geben musste am Bürgerkampweg, sprangen als Betreuer Eltern ein. Die haben die Funino-Regeln nach eigener Aussage nun auch besser verstanden. Danke Jungs, dass Ihr Euren Eltern auch mal auf die Sprünge helft!!

Die U7 verbrachte den Sonntagnachmittag beim TSV Grossenkneten, deren Verantwortliche neben dem 1-A-Kunstrasenplatz wie immer tolle Bedingungen auch an der Kaffestation zauberten. So kamen alle in den Genuss eines schönen Fussballnachmittags, bei dem eines der drei Heidkruger Teams sich sogar bis auf das erste Feld vorspielte. Gut, einmal haben unsere Jungs nach Unentschieden im anschließenden Schnick-Schnack-Schnuck gewonnen, aber weil dafür glatte sechs Durchgänge nötig waren, gab es den allergrößten Jubel. Spannender geht es nicht, nicht mal im DFB-Pokal 😉

Am 12. Mai (Muttertag) findet das nächste Funino-Festival in Heidkrug statt. Es gibt Kuchen und Kaffee der Spielereltern sowie Bratwurst und Pommes von Bielefelds Bürgerstuben – eigentlich beste Voraussetzungen für einen herrlichen Familien-Nachmittag.

Mehr Infos zu Funino???

Funino Fanpage des Kreises OL-Land/Delmenhorst

Alles über Funino bundesweit

 

 

 

Das erste „große“ Badmintonturnier!

Am 22.02.19 fanden in Oldenburg die Midnight Open statt. Dies ist ein Doppelturnier, was in zwei Leistungsklassen unterteilt ist. Julia Prange hat mit ihren 17 Jahren ihre erste Saison bei den Erwachsen in der Bezirksklasse gespielt. Um sie weiter zu fördern, wurde es Zeit mal außerhalb der Saison Turnierluft zu schnuppern. So machten sich Julia Prange und Daniela Lau auf das Turnier in Oldenburg zu Rocken.

Es spielten insgesamt zehn Doppelpaarungen bei den Damen mit, die in zwei Dreiergruppen und in einer Vierergruppe unterteilt waren. In unserer Dreiergruppe spielte unter anderem eine Paarung aus Metjendorf mit, die in der Saison in der Verbandsliga antraten. Bei diesem Doppel hatten wir keine Chance und mussten uns mit 10:21 und 8:21 geschlagen geben.  Als glücklicher Gruppenzweiter sind wir eine Runde weitergekommen. Dies übertraf Julias Erwartungen, da sie fest damit gerechnet hat in der Gruppenphase auszuscheiden. Doch als erfahrene Spielerin und Trainerin kann ich sagen, das diese  „Sorgen“ unbegründet waren. Man lernt nur wenn man gegen Bessere spielt, dabei leistet man automatisch mehr und das Leistungsniveau gleicht sich schneller an als man denkt.  Auch muss man an sich glauben und seine Fähigkeiten kennen, bzw. sich nicht selber unterschätzen. Hier fehlt Julia definitiv noch die Erfahrung, die man nach nur einer Saison bei den Erwachsenen noch nicht haben kann. Aber das wird was.

Im nächsten Spiel ging es gegen R. Regenscheid/ S. Fünfstück mit einem packenden Spiel Dreisatzspiel, entschieden wir dieses für uns (21:13, 16:21 und 21:18) und waren somit schon unter den ersten vier Plätzen. Das nächste Spiel, war das Spiel um den Finaleinzug gegen H. Wübbenhorst/ B. Kay. Auch dieses Doppel spielt wohlgemerkt in der Verbandsliga, was drei Ligen über Julias Spielklasse ist. Dieses Spiel forderte unser ganzes Geschick heraus und jeder weiß, dass man sich meistens den schwächeren Partner aussucht zum Anspielen und hofft, das dieser am Ende genug Fehler macht. Mit sehr viel Taktik, meiner Erfahrung und jeder Menge Fingerspitzengefühl, was in dieser Form auch noch einmal Neuland für Julia war, gelang es und doch ganz gut unsere Gegner zu ärgern. Leider ging dieses Doppel knapp in drei Sätzen verloren (12:21, 22:20 und 18:21).

Im letzten Spiel um Platz drei und vier war dann etwas die Luft raus. Zum Glück erging es unseren Gegnern nicht anders. Wir durften noch einmal eine Revanche gegen Metjendorf ( A. Hochwald/ J. Schalt) spielen und unser Ziel war es diesmal mehr Punkte zu erzielen und evtl. einen dritten Satz zu spielen. Dieser Plan ging nur teilweise auf aber immerhin standen bei uns mehr Punkte als noch im ersten Spiel auf dem Konto. (16:21 und 11:21).

Ziemlich erschöpft aber überglücklich mit einem breiten Grinsen belegten Julia und Daniela den 4. Platz von insgesamt 10 Doppeln. Auf die Frage, wie Julia das Turnier empfand und ob sie damit gerechnet hätte das es so gut laufen würde meinte sie nur mit einem breiten Grinsen nein und sie hätte sich das Turnier schwerer vorgestellt. Aber alle Gegner kochen auch nur mit Wasser und mal gewinnt man und mal verliert man. In diesem Sinne ab auf das nächste Turnier der „Großen“.

TUS Heidkrug erhält Qualitätssiegel: Pluspunkt Gesundheit

“Für herausragende Leistungen im Bereich Gesundheitssport und qualifizierte Vermittlung gesundheitsfördernder Bewegungsangebote an seine Mitglieder verleihen wir diesem Verein das Qualitätssiegel Pluspunkt Gesundheit. DTB.

Der Verein erfüllt die vom Deutschen Turner-Bund festgelegten Qualitätskriterien für rehabilitative Vereinsangebote.”

 

Mit ärztlicher Verordnung können auch Sie an dem Rehabilitationssport bei Wirbelsäulenerkrankungen teilnehmen.

 

Alles muss raus !!!

Anlässlich des 100 jährigen Jubiläums hat der TuS Heidkrug Kalender kreiert. Mit dem Verkauf des Kalenders möchte der Verein die dort anstehenden Termine mit finanzieren. Auch die letzten Kalender sollen deswegen noch einen Platz an den Küchen- oder Zimmerwänden finden. Da das Jahr bereits begonnen hat, wird der Restbestand für nur 5€ pro Stück verkauft. Nur solange der Vorrat reicht!!

 

Auch drei Sport Rucksäcke suchen noch nach einem Besitzer.

Neuer Kreuzfidel Kurs !

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab dem 07.02.2019 findet ein neuer Kreuzfidel Kurs für den Rücken statt. Anmeldung in der Geschäftsstelle des TuS Heidkrugs möglich. Rückfragen unter der Nummer 04221/ 4827.

Ich bitte um Veröffentlichung.

Mit freundlichen Grüßen

Anouk Dahmann

TuS Heidkrug

100 Jahre TUS Heidkrug

 

 

26. April 2019

Jahreshautpversammlung mit Vorstandswahlen

 

30. Mai bis 01. Juni 2019

Trainingslager der Faustball Nationalmannschaft zur Faustball WM 2019

 

07. Juni 2019 bis 10. Juni 2019

5. Charity Cup “Kinder spielen für Kinder”

Gegen Noma-Parmed

 

16. Juni 2019

Mehrgenerationenturnier (Badminton)

“100 Jahre Sport für alle”

 

29. Juni 2019

Großes Kinderfest auf der Sportanlage am Bürgerkampweg

Für Viel Spass wird garantiert !!!

 

02. Juli 2019

Fahrrad Rallye. Wir lassen eine Veranstaltung wieder aufleben, zu der früher regelmäßig eingeladen wurde.

 

31. August 2019

Rot-Weiße Party Nacht in der Vereinsgaststätte für alle Mitglieder und Freunde des TUS Heidkrug

 

25. Oktober 2019

Großer Laternenumzug für alle Mitglieder und Freunde des TUS Heidkrug