E2 / U10-Junioren starten mit erstem Turnier in die neue Saison.

Nach sechs Wochen Sommerpause und nur zwei Trainingseinheiten stand für unsere U10 am letzten Samstag das erste Turnier der neuen Saison 18/19 auf dem Programm. Es ging zum SV Stern Schwerinsdorf, wo der Gastgeber zum 50. Geburtstag die 5.Auflage seiner Turnierserie austrug. 

Bei tropischen Temperaturen mussten unsere Trainer Lubrich und Hiller nach den ersten beiden Partien, die gegen die jahrgangsälteren Teams FTC Hollen (0:3) und und VfB Uplengen (0:2) deutlich in die Hose gingen, feststellen, dass der Respekt vor den Älteren noch immer da ist und der Sommerpause-Modus noch eingeschaltet war. Unglaubliche und ungewohnt viele Fehler, kein Biss, kein Mut, kein Zusammenspiel. Nach einer etwas längeren Teambesprechung sollte aber die Trendwende gelingen. Es folge ein hart umkämpfter 2:1-Sieg gegen Germania Leer 2, die auf ihren Seiten ein Trainerteam stehen hatten, die durch ihr peinliches Verhalten im Rahmen von Trainerlehrgängen Paradebeispiele für das Thema „Wie verhalte ich mich als Trainer im Kinderfussball“ wären. Auf Seiten unserer U10 freuten sich unsere Coaches, dass endlich wieder eine klare spielerische Linie zu erkennen war. Der Sieg tat unseren Kids so gut, dass im nächsten Duell die JSG Wiesmoor mit 5:0 besiegt wurde. 

In der Endrunde ging es sensationell weiter. Der FTC Hollen 2 wurde mit begeistertem Offensivfussball und erfolgreichem Zusammenspiel mit 5:1 besiegt. Der nächste Gegner Frisia Loga beobachtete unsere U10-Kids und staunte nicht schlecht. Immer mehr Zuschauer fragten sich, warum unsere U10 nicht um höhere Plätze mitspiele. Im letzen Spiel des Tages wurde gegen Frisia Loga nochmal ein Feuerwerk abgebrannt. Ein glattes 6:0, starke Konter, sehenswerte Treffer.  Ein schöner Abschluss nach katastrophalem Turnierstart.

Am Ende stand ein 7. von insgesamt 15 teilnehmenden Teams der Jahrgänge 2008 und 2009 auf dem Tableau. Unsere Trainer zeigten sich mit den ersten beiden Spieler natürlich nicht zufrieden, loben aber den Teamgeist und die stetige Steigerung ihrer Schützlinge von Spiel zu Spiel, trotz unbequemer Wetterverhältnisse und schwieriger Platzbedingungen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie diesem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com