Jährliche Archive: 2020

19 Beiträge

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

 

Aktuelle Mitgliederinformation

Liebe Mitglieder,

Die zweite Corona-Infektionswelle hat nun zu weitreichenden temporären Einschränkungen in vielen gesellschaftlichen Bereichen geführt. Auch der Amateur- und Freizeitsport ist von dem „Lockdown light“ genannten Maßnahmen betroffen. So „light“ ist das für den Sport allerdings nicht, denn vom 02.11-30.11. 2020 werden alle unsere Vereinssportangebote ruhen müssen!

Es tut uns für alle Sportler/innen sehr leid, dass es erneut eine Zwangspause gibt und Geduld und Solidarität gefordert sind. Hoffen wir, dass wir die kommende Zeit gesund überstehen und es für den Dezember bessere Nachrichten gibt. Als Verein haben wir eine Fürsorgepflicht gegenüber unseren Mitgliedern, Übungsleitern, Trainern und Beschäftigten. Unsere Gesundheit steht im Vordergrund, deshalb unterstützen wir die ergriffenen Maßnahmen vollumfänglich.

Ich appelliere an unsere Mitglieder sich hier mit ihrem Verein TUS Heidkrug e.v. von 1919 nochmals solidarisch zu erklären!

Einen großen Dank möchten wir an dieser Stelle den Abteilungsleitern, Übungsleitern und Sponsoren aussprechen, die uns großartig unterstützen. Gemeinsam werden wir auch diese Phase überstehen und gestärkt aus ihr hervorgehen.

Über unsere Homepage halten wir euch auf dem Laufenden – es lohnt sich also, ab und zu bei uns vorbei zu schauen.

Die Geschäftsstelle bleibt weiterhin zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Wir bitten aber darum, Besuche auf das unbedingt notwendige Maß zu beschränken und bevorzugt telefonisch oder per
E-Mail Kontakt zu uns aufzunehmen.

 

Bleibt gesund und schaut positiv in die Zukunft

Turnabteilung pausiert für 14 Tage

Moin liebe Turner,

 

Nach Rücksprache mit dem Vorstand, haben wir entschieden 14 Tage zu pausieren. Danach werden wir uns anhand der Infektionszahlen neu orientieren.

 

Wir bedanken uns für euer Verständnis und eure Geduld und die Geduld der Teilnehmer und freuen uns auf Nachcorona.

 

Viele Grüße

Inge und Harald

 

+++ Offizielle Mitteilung: Bezirkspokalpartie des TuS Heidkrug gegen den FC Hude abgesagt. +++

Die für heute Abend angesetzte Bezirkspokal-Begegnung des TuS Heidkrug gegen den FC Hude wurde abgesagt. Grund für die Absage der Partie ist eine Corona-Infektion im Umfeld der Heidkruger Mannschaft.

Der TuS Heidkrug nimmt die Corona-Thematik ernst. Der 1. Vorsitzende des TuS Heidkrug, Sascha Voigt, hat nach Erhalt der Information umgehend Kontakt zum zuständigen Gesundheitsamt aufgenommen und steht diesbezüglich auch im ständigen Austausch mit der Stadt Delmenhorst.

Ein Nachholtermin für die Begegnung steht noch nicht fest. Der Online-Ticketverkauf wurde gestoppt. Die bereits online erworbenen und bezahlten Tickets werden darüber hinaus unaufgefordert zurückerstattet.

Offizielle Mitteilung: Bezirksliga-Auftakt der 1.Herren gegen SV Atlas Delmenhorst II abgesagt. Bereits erworbene Tickets werden erstattet.

Die für den morgigen Sonntag angesetzte Bezirksliga-Begegnung des TuS Heidkrug (1.Herren) gegen den SV Atlas Delmenhorst II fällt aus. Die Verantwortlichen des SV Atlas haben den TuS über einen aufgetretenen Corona-Fall informiert. Ein Nachholtermin für die Begegnung steht noch nicht fest. Die bereits online erworbenen und bezahlten Tickets werden zurückerstattet.

Wir schicken auf diesem Wege beste Wünsche an den Akteur und drücken die Daumen, das kein Weiterer / keine Weitere betroffen ist.

Hier geht es zur offiziellen Mitteilung des SV Atlas Delmenhorst e.V. —> https://www.facebook.com/273019362782608/posts

Pressemitteilung

 

CORONA-PANDEMIE

Eintrittskarten für Pflichtspiele der 1.Herren (Bezirksliga, Bezirkspokal) ab sofort und ausschließlich online im Vorverkauf buchbar.

 

 Sehr geehrte Damen und Herren,

 

auf diesem Wege informieren wir über eine Neuerung bei Pflichtspielen der 1.Herren des TuS Heidkrug. Im Zuge der Corona-Pandemie fühlen wir uns als Verein gegenüber Mitgliedern und Gästen verpflichtet, durch ein tragfähiges Konzept die Ausbreitung des COVID19-Virus zu stoppen. Daher ist es nötig, dass wir die publikumsreichen Events der 1.Herren entsprechend koordiniert angehen.

 

Ab sofort können Eintrittskarten für Pflichtspiele der 1.Herren daher ausschließlich über die Homepage des TuS Heidkrug erworben werden:

 

https://www.tus-heidkrug.de/Veranstaltungen

 

Die Besonderheit bei den Spielen der 1.Herren ist, dass im Zuge der Ticket-Strecke die Daten des Käufers für die Corona-Kontaktverfolgung automatisch erfasst werden, sodass für Käufer kein gesondertes Corona-Kontaktformular am Spieltag mehr ausgefüllt werden muss. Eine eigene Sitzgelegenheit (z.B. Camping-Stuhl) ist weiterhin zwingend mitzubringen.

 

Für weitere Fragen steht der Vorstand des TuS Heidkrug zur Verfügung. Die Kontaktdaten können hierbei der Homepage entnommen werden.

 

Wichtiger Hinweis:

Die geltenden Hygieneregeln sind auf der gesamten Sportanlage am Bürgerkampweg weiterhin einzuhalten. Diese können auf der Homepage des TuS Heidkrug sowie an entsprechend sichtbar angebrachten Plakaten auf dem Sportgelände entnommen werden.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand

Eltern Kind Gruppen legen wieder los !

Liebe Mitglieder der Eltern Kind Gruppen vom TuS Heidkrug

Da inzwischen die Infektionszahlen in Delmenhorst gering sind und hoffentlich auch bleiben, würde ich es wagen, auch mit den Kleinsten wieder zu turnen. Start wäre dann der 31.08.2020.
Jedoch ist die Nutzung mit vielen Regeln verbunden. So einfach, wie es sich anhört, ist es also leider nicht.

Wir müssen die Sportler und die Übungsleiter vor dem Virus schützen. In den Hallen ist Desinfektionsmittel für die Hände und die Geräte vorhanden und ich wäre auf eure Hilfe angewiesen. Aber da seid ihr ja schon immer parat.

Der Ablauf der Stunden wäre wie folgt :

Treffen vor der Halle mit Abstand am Eingang, der während Corona nur rechts ist. Ausgang dann logischer Weise links.
Der/ die Übungsleiter /in holt die Gruppe mit Abstand in die Halle und es werden vorher die Hände desinfiziert, Barfüssler auch die Füsse. Bitte auch nach einem evtl. Toilettengang erneut desinfizieren.
Wer zu spät kommt, hat in diesem Fall Pech !!!!!!

Die Umkleideräume werden nicht genutzt werden. Heisst : fertig angezogen kommen und lediglich die Schuhe tauschen in der Halle bzw Jacke oder Ä ausziehen . Die Kleidung wird in der Halle am Rand hingelegt. Dafür werde ich die Bänke von der Wand abziehen und für jede Familie einen Reifen hinlegen für die Utensilien. Die Reifen müssen dann auch liegen bleiben.

Die Toiletten werden täglich gereinigt und können selbstverständlich genutzt werden. Aber immer nur eine Person im Raum !! Nicht in den Toilettenkabinen !!

Bitte ein eigenes Handtuch mitbringen.

Der ÜL und die Sportler müssen lt Rücksprache mit der Stadt keinen Mund – Nasen Schutz während der Stunde mehr tragen.

Kleingeräte und Trainingshilfen werden nach der Einheit desinfiziert von den Übungsleitern,
bzw. mit eurer Hilfe
Hilfestellung ist momentan nur vom eigenen Elternteil möglich.
Getränkeflaschen müssen gekennzeichnet sein
Nichts zu essen mitbringen, bzw. erst draußen essen.

Während des Sports sind die Abstandsregeln einzuhalten , 2m im Kreis ( Propeller ).

Besucher und Zuschauer dürfen nicht in die Hallen. Heisst für uns : pro Kind ein Elternteil. Ein Elternteil darf momentan nicht mit 2 Kindern kommen. Oma , Opa können nicht nur mal zuschauen.

Nach der Sportstunde Hände waschen mit Abstand

Der/die ÜL dokumentieren für jede Stunde die Anwesenheit mit Namen und Telefonnummer

Die Gruppengröße wird an die Hygieneregeln angepasst. Bitte meldet euch unbedingt bei mir, zu welcher Zeit ihr kommt. Also 14.30 Uhr, 15.30 Uhr oder 16.30 Uhr oder vormittags .
Die gewählten Zeiten dürfen nicht getauscht werden. Auch soll immer der gleiche Erwachsene kommen. Meine Handynummer findet ihr unten.

Nach jeder Stunde müssen die Geräte desinfiziert werde. Da hoffe ich auf eure Hilfe.
Nach der Stunde bitte unverzüglich die Halle wieder mit Abstand verlassen.

Für die Vormittagsstunde gilt außerdem : Treffen hinter der Schule . Dort können wir parken und mit Abstand gemeinsam zur Halle gehen. Auf dem Schulgelände ist ab 6 Jahre Maskenpflicht. Also beim Kommen und Gehen zur Halle Masken tragen. So stören wir nicht den Pausenbetrieb der Schule. Bitte pünktlich sein.

Solltet ihr grad aus dem Urlaub zurück sein, wartet bitte 14 Tage, bevor ihr zum Turnen kommt.
Wir danken für die eure Geduld und für euer Verständnis. Aber ihr könnt sicher sein, es liegt nicht an uns. Auch ich muss alles neu probieren.

Offiziell ist während des Sports keine Maskenpflicht mehr. Aber wer sich sicherer fühlt und Andere schützen will ……..

Inge Meyer
016095283084

Turnabteilung

Harald Froese

Turnabteilung